02.03.2019 von Mandy Petrasch

Unser Tipp für Sie: AquaDom & SEA LIFE Berlin

Tauchen Sie ab und genießen Sie eine faszinierende Unterwasserwelt mit rund 5.000 fantastischen Lebewesen in 37 naturgetreu gestalteten Süß- und Salzwasserbecken. Folgen Sie dem Lauf des Wassers von den Quellen der Spree bis in die Tiefen des Atlantiks und erforschen sie das Meer in 17 Themenbereichen.

Klassenzimmer unter dem Meer

Eines der Highlights ist der AquaDom das größte freistehende zylindrische Aquarium der Welt – ein gläserner Fahrstuhl fährt die Besucher durch ein künstliches Korallenriff. 1500 Fische aus ca. 80 Arten leben hier in 1 Millionen Liter 26 Grad warmen Salzwasser. Die Fahrt in dem 25m hohen Aquarium dauert ca. 10. Minuten.

SEA LIFE BerlinIm AquaDom & SEA LIFE Berlin können Schüler*innen das Lehrplan-Thema Wasser und Umweltschutz hautnah erlernen. Durch interaktive Führungen und spannende Workshops tauchen die Schüler in die Welt des Meeres ein. Die exklusiven Touren werden je nach Klassenstufe angepasst. Wassertests, Umweltschutz und alles über die heimischen Gewässer werden, je nach ausgewählter Tour, an die Kinder vermittelt und nachhaltig vertieft.

AquaDom & SEA LIFE Berlin stärkt das Umweltbewusstsein der Kinder, indem sie an das Thema Plastikverschmutzung in den Weltmeeren herangeführt SEA LIFE Berlinwerden. Außerdem wird den Kindern fachgerecht erklärt, welche Auswirkung der Mensch auf die Verschmutzung und den Wasserkreislauf hat und wie wichtig deshalb der Schutz unserer Meere ist.

Mit jeder Menge Spaß und Wow-Effekten können beispielweise kleine Entdecker abtauchen und zusammen mit der Handpuppe "Hainrich" spielerisch die Unterwasserwelt entdecken.

Beim Erlebnis Wasser Workshop erwarten SEA LIFE BerlinSie spannende Experimente und eine interessante Tour. Fragen wie: „Wie viel Wasser gibt es auf der Erde?“ und „Wie funktioniert der Wasserkreislauf?“ werden den Schülern interaktiv vermittelt. Dabei erfahren die Kinder nicht nur Spannendes über das Wasser, sondern lernen auch welche Rolle der Mensch für die Umwelt und insbesondere für die Gewässer der Erde und deren Bewohner spielt. Interaktives Entdecken für mehr Spaß am Lernen in unserem Klassenzimmer unter dem Meer stärkt das Umweltbewusstsein.

SEA LIFE BerlinAuf der Entdecker-Tour erforschen die Schüler das Element Wasser, seine Bewohner und ihre Lebensräume auf einem interaktiven Rundgang durch die verschiedenen Themenbereiche und Lebensräume. Von Experten erfahren Sie während der Tour spannende Fakten und interessante Geschichten.

Die Junge Umweltschützer Tour wird mit dem Schwerpunkt Schutz der Meere – Nein zu Plastikmüll durchgeführt! Dabei lernen die Schüler spielerisch den Unterschied zwischen den verschiedenen Müllarten und was jeder Einzelne SEA LIFE Berlinzum Schutz der lokalen Gewässer und der Meere beitragen kann. Hier geht es neben Artenschutz vor allem auch um Plastikverschmutzung und nachhaltigen Fischfang – Themen, die uns alle betreffen und die einem hier auf spielerisch-spannende Weise näher gebracht werden.

 

Haben wir Sie neugierig gemacht? Unsere Berlin-Experten beraten Sie gern. Fragen Sie gleich Ihre Klassenfahrt inklusive Besuch im AquaDom & SEA LIFE Berlin bei uns an. Weitere Informationen erhalten Sie unter berlin.superklassenfahrten.de

Schnellanfrage